Online Marketing Agentur

Online Marketing Agentur

Umfragen bestätigen, dass sich mittlerweile über 80 % der Deutschen bei der Suche nach einem Produkt im Internet informieren. Entsprechend wichtig ist eine prominente Platzierung in den Ergebnislisten der Suchmaschinen. Besonders Onlineshops können ohne ein gutes Online Marketing heutzutage daher immer schlechter überleben. Unterstützung bieten hierbei Online Marketing Agenturen. Doch wie unterscheidet man eine gute Agentur von einer schlechten?

Um langfristig im Internet Erfolg zu haben, braucht es vor allem eine gut organisierte und nachhaltig angelegte Suchmaschinenoptimierung. Solche SEO-Maßnahmen sind jedoch ein mitunter recht sensibles Unterfangen. Denn während Websites früher noch recht erfolgreich mit aggressiven Mitteln gepusht werden konnten, reagieren sie heute deutlich empfindlicher auf Täuschungsversuche. Genau hierauf sollte bei einer Online Marketing Agentur geachtet werden. Denn eine Internetseite erfährt nur dann eine Verbesserung im Ranking, wenn SEO-Maßnahmen behutsam und auf natürliche Weise durchgeführt werden. Für das Angebot einer Online Marketing Agentur heißt dies, dass eine mehrmonatige Betreuung des Kunden Pflicht ist. Diese sollte bereits bei der Unterbreitung des Angebots klar kommuniziert werden und einen stetigen und behutsamen Linkaufbau beinhalten.

Essenziell für ein gutes Ranking ist dabei insbesondere auch die Herkunft der Verlinkungen. So wird eine Seite mit Links aus Artikelverzeichnissen oder von Seiten, die selbst vielfach auf solche Content-Farmen zurückgreifen, eher abgestraft, als in ihrem Ranking verbessert. Auch der Content einer Seite sollte stetig und langsam wachsen. Eine ordentliche Keyword-Analyse ist hierbei natürlich Pflicht, was gleichzeitig eine detaillierte Auseinandersetzung mit der Kundschaft und den Produkten des Kunden voraussetzt.

Natürlich ist es ebenso von Vorteil, wenn die Online Marketing Agentur einen speziellen Projektbetreuuer zur Verfügung stellt. Dieser ist von Anfang an in das Projekt involviert und kennt sowohl die genauen Kundenanforderungen als auch die durchzuführenden SEO-Maßnahmen. In den meisten Fällen schlägt dies zwar mit höheren Kosten zu Buche, jedoch sollte für einen langfristigen Erfolg tunlichst nicht darauf verzichtet werden.